Erst wenn man das Ziel kennt, kann man andere dafür begeistern (Unbekannt)

Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg - wenige in Bezug auf das Ziel. (Friedrich Nietzsche)

Leben ist das, was sich ereignet, während du mit anderen Plänen beschäftigt bist.
(John Lennon)

Es gibt Berge, über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter.
(Ludwig Thoma)

In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst. (Augustinus)

Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu schmieden. (Konfuzius)

Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg. (Henry Ford)

Man glaubt gar nicht, wie schwer es ist, eine Tat in einen Gedanken umzusetzen.
(Karl Kraus)

Täglich ein halbe Stunde auf Gott zu horchen, ist wichtig, außer wenn man sehr viel zu tun hat. Dann ist eine ganze Stunde nötig. (Franz von Sales)

Wer das Morgen mit den Methoden von gestern angehen will, bleibt stehen. Selbst, was wir heute gut machen, müssen wir morgen besser machen. (James F. Bell)